Schitage auf der Forsteralm
Begeisterte Kinder an beiden Tagen

Kurz vor den Semesterferien war es endlich soweit: Unsere Schülerinnen und Schüler stellten ihre Fähigkeiten im Schi fahren auf der Forsteralm unter Beweis. Voller Freude nutzte man die Freikarten, die die Gemeinde Ybbsitz im Rahmen der Crowdfunding-Kampagne „Schifoan dahoam“ der Volksschule zur Verfügung stellte.

Trotz schwieriger Wetterbedingungen hatten die Kinder der 1. und 2. Klassen große Freude am ersten Schitag. Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen waren am zweiten Schitag ähnlich begeistert und hatten sogar einige Sonnenstunden auf der Piste.

Die perfekte Organisation und die vorbildhafte Unterstützung durch viele Elternteile und insgesamt 11 Schilehrer bildete eine perfekte Basis für dieses tolle Schierlebnis.  Die Begeisterung der Kinder tat den Rest.

Danke an alle Helferinnen und Helfer für diese gelungenen Tage im Schnee.