Zum 3. Mal „SINGENDE KLINGENDE SCHULE“
Gütesiegel für großartige musikpädagogische Arbeit

Der Landesschulrat für Niederösterreich verleiht in Kooperation mit dem Land Niederösterreich seit 2016 das vokale Gütesiegel „SINGENDE-KLINGENDE-SCHULE“ an jene Schulen, die im musikpädagogischen Bereich großartige Arbeit leisten und sich dabei außergewöhnlich engagieren.

So wurde das Gütesiegel am 27. Mai in der Jahnturnhalle St. Pölten im Beisein des  NÖ-Bildungsdirektors Mag. Johann Heuras und der Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner an die Volksschule Ybbsitz, vertreten durch Direktor Thomas Seyrl, bereits zu dritten Mal überreicht. Dieses dreimalige Erreichen des Gütesiegels darf nun mit einer entsprechenden Tafel sichtbar im Außenbereich unserer Schule dokumentiert werden. Fachinspektor für Musikerziehung und Instrumentalmusik Mag. Andreas Gruber überreichte am Montag der letzten Schulwoche die Tafel persönlich.

Herzlichen Dank an alle Kooperationspartner und alle Lehrerinnen und Lehrer unserer Volksschule für ihr Engagement in diesem Bereich.