Advent, Advent!


Heuer starten wir die Adventszeit mit einem Auftritt bei der Adventkranzsegnung. Wir sprechen, singen und tanzen gemeinsam. Der Adventkranz wurde von uns andächtig geschmückt. Vielen Dank an Annas Mama, die ihn für uns fertig gebunden in die Schule gebracht hat. Alle sind stolz auf den schönen, großen Kranz. Jetzt warten wir gespannt auf die tägliche Adventsgeschichte aus Linos schönem Buch und auf das Öffnen des Weihnachtswichtelkalenders.

weiter mehr Fotos

Voneinander lernen


In den letzten Schulwochen übten wir uns in der selbstständigen Planarbeit. Die Schülerinnen und Schüler erhielten zahlreiche Arbeitsaufträge. Die Kinder bearbeiteten mit unterschiedlichsten Partnern verschiedene Themen. So konnte zielstrebig vieles geübt und so manches neu erlernt werden.

weiter mehr Fotos

Versuche zum Thema „Luft und Fliegen“


Im Rahmen des Sachunterrichts durften die Kinder der ersten und zweiten Klasse gemeinsam kleine Versuche starten. In der Forscherecke sollten die Kinder herausfinden, ob Gummibärchen tauchen, Fische fliegen oder Tischtennisbälle schweben können. Rosinen mussten die Rolle eines Schwimmflügerls übernehmen. Selbst gebastelte Flugzeuge und Raketen wurden gestartet. Das gemeinsame Sammeln von Erfahrungen machte allen großen Spaß und wir wissen nun, wie wichtig Luft für uns ist und haben beschlossen, sie sauber zu halten und auf sie zu achten.

weiter mehr Fotos

Der Herbst ist da!!


Kunterbunt geht es durch den Herbst. Mit viel Freude und Spaß haben wir gesungen, gebastelt und ganz viel Neues gelernt. Bei perfektem Herbstwetter wanderten wir auch in den Wald.

weiter mehr Fotos

Bei uns ist immer etwas los!


Langweilig wird es in der Sonnenschein-Klasse nie. Wir lernen und arbeiten gerne mit Freiarbeitsplänen - jeder nach seinem Tempo. Das Malreihen-Training mit verschiedenen Partnern erleichtert das Lernen und ist bei uns sehr beliebt. Das gemeinsame „Kochen“ mit den Kindern aus der Blumenklasse haben wir Frau Lehrerin Puchner zu verdanken. Sie kochte mit uns in der Schulküche leckeres Apfelmus.

weiter mehr Fotos

Zu Besuch beim alten Tannhäuser


Unsere Herbstwanderung führte uns über die Erlebnisbrücke zur Tannhäuserhöhle. Dort angekommen, hörten wir gespannt die Geschichte von vier mutigen Handwerksburschen, die mit Hilfe eines Zaubersprüchleins einen Schatz aus der alten Höhle holen wollten. Der Sage nach endete die Geschichte vom Tannhäuser und seinen Höllenhunden schaurig und spannend zugleich. Da auch unter uns manch Mutiger seinen Zauberspruch kundtat, gab es für alle einen goldenen Schatz als Erinnerung an die schöne Wanderung.

weiter mehr Fotos

Ein neues Schuljahr hat begonnen…


… und wir haben schon viel Spannendes und Neues ausprobiert!


weiter mehr Fotos